Erziehungsbeistand Halle

Frau Daniela Bose

Mit unserem Angebot unterstützen wir Kinder und Jugendliche individuell und passgenau in ihrem persönlichen Wachsen und in ihren Entwicklungsprozessen. Wir sehen sie mit ihren Wünschen und Sehnsüchten, schaffen Möglichkeiten und geschützte Räume für ihre Identitätsentwicklung.
Unser Handeln berücksichtigt und achtet dabei immer die familiären Bindungen, Beziehungen und Verantwortlichkeiten. Deshalb sorgen wir dafür, dass Eltern die Entwicklungen ihrer Kinder sehen können, sie schätzen, ihre Möglichkeiten zur Unterstützung (wieder) stärker, bewusster und freudvoller nutzen sowie aktiv in das Hilfegeschehen eingebunden sind.
Wir haben in allen Teams die Möglichkeit, diese Form der Hilfe zu leisten.

Angebote

An wen richtet sich unser Angebot?

Erziehungsbeistand ist für junge Menschen und ihre Familien geeignet, die aufgrund aktueller Problemlagen und Belastungen im gemeinsamen Zusammenleben und in ihrem Lebensumfeld ein sozialpädagogisches Unterstützungs- und Beziehungsangebot zu deren Bewältigung benötigen.

Die Hilfeform kann weiterhin für die Kinder, Jugendliche und Familien genutzt werden, die sich bereits in einer Betreuungsform befinden und zur Erreichung bzw. Stabilisierung angestrebter Zielstellungen aber noch zusätzlichen Unterstützungsbedarf haben.

Welches Ziel verfolgen wir mit unserer Arbeit?

Durch die Einbeziehung des Lebensfeldes und der vorhandenen Ressourcen der jungen Menschen und der Familien trägt der Erziehungsbeistand dazu bei, die Erziehungs- und Lebensbedingungen zu verbessern, die Möglichkeiten zur Alltagsbewältigung zu erweitern und die Fähigkeiten zum eigenverantwortlichen Handeln zu stärken. Konkrete Ziele der Betreuungsform sind:

  • die Eigenständigkeit und Handlungsfähigkeit zu fördern,
  • vorhandene und neue Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken,
  • junge Menschen und Familien zu entlasten sowie das familiäre Miteinander zu verbessern und zu stärken,
  • Fähigkeiten (weiter) zu entwickeln, wie Probleme und Schwierigkeiten konstruktiv gelöst werden können,
  • Lern- und Entwicklungschancen zu verbessern
  • eine selbständige Lebensführung zu ermöglichen und die soziale Integration zu fördern.

Was ist uns im Arbeiten wichtig?

Wir sind davon überzeugt, dass Kinder sich nach der Liebe ihrer Eltern sehnen und diese für ein gesundes Aufwachsen von immenser Bedeutung ist.

Wir sind uns ebenfalls sicher, dass Eltern wollen, dass es ihren Kindern gut geht. Und wir wissen, dass es ihnen mitunter sehr schwer fällt, ihren Kindern ihre Liebe zu zeigen sowie aufmerksam, interessiert und zugewandt zu sein.

Wir wollen Brücken bauen, das Miteinander stärken und das aufeinander Zugehen ermöglichen.

Wir vertrauen darauf, dass kleine Änderungen große Wirkungen haben können.

Welche besonderen Leistungen und Arbeitsansätze kennzeichnen unsere Arbeit?

  • aufsuchende Arbeit an den Lebensorten, die für die jungen Menschen wichtig sind
  • aufsuchende Arbeit im Haushalt der Familie
  • regelmäßige Familien-, Paar- und Einzelberatungen
  • gezielte Suche nach unterstützenden Angeboten im Lebensumfeld

Öffnungszeiten

Die Betreuungszeiten richten sich nach dem Bedarf der Klienten und werden individuell vereinbart.

Platzkapazitäten

In Abstimmung mit dem Jugendamt stehen unsere MitarbeiterInnen zur Erbringung der Leistung zur Verfügung.

Das Team

Abschlüsse als Sozialpädagogen (FH und BA), Diplompädagogen bzw. Erzieher Systemische Beratung | Systemische Therapie / Familientherapie | Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie | Familienaktivierung | Erlebnispädagogik | NLP

Gesetzliche Grundlagen

§§1, 5, 27, 30, 30, 36, 41 SGB VIII

 

 

So finden Sie zu uns

Erziehungsbeistand Halle
Frau Daniela Bose
Ansprechpartnerin

Hans-Dittmar-Straße 10
06118 Halle / Saale

Telefon:  0345 52 50 9000
Telefax:  0345 52 10 189
E-Mail:    dbose@paritaet-lsa.de